Über Jürgen Donhauser Ph.D.

Jürgen Donhauser hat seit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Unternehmensberatung (seit 1989), die er fachlich und theoretisch mit mehrfachen Hochschulstudien fundierte. Von der grundlegenden Lehre als Bankkaufmann, über ein Betriebswirtschaftsstudium mit Schwerpunkten in Controlling, Versicherungen, Steuern und Wirtschaftsinformatik, (Dipl.-Kfm.) über einen internationalen M.B.A. in Unternehmensgründung, Führung und Nachfolge bis hin zur Dissertation zum internationalen Doktorgrad als Ph.D. in Business Management, Thema Zukunft des europäischen Retail Business. Seine Berufserfahrung umfasste in den Jahrzehnten der Tätigkeit ein breites Branchenspektrum. Dieses reichte u.a. von Sozialen Diensten, Kranken- und Altenpflege, Metallbau, Textilhandel, Verlagswesen, Hotel und Gastronomie, Touristik, Versicherungen, Banken, div. Fertigungen, dem Lebensmittelhandel, Discount bis hin zu IT- und Software. In den letzten fast 20 Jahren waren die Bereiche Unternehmensführung und Management-Entwicklung, Mergers & Aquisitions und strategische Expansion, Unternehmensgründung und Nachfolge, sowie ganz besonders die digitalen und direkten Vertriebswege für Retail, insb. Tourismus, Handel und Versicherung im Tätigkeitsfokus als Berater, Führer und Entwickler. Jürgen Donhauser steht den Unternehmen DONHAUSER insgesamt vor, ist selbst von mehreren Gesellschaften der Geschäftsführer und inkl. der heute direkten unternehmerischen Beteiligungen mit derzeit mehr als 700 Mitarbeitern unternehmerisch tätig. Die Unternehmen DONHAUSER sind im Unternehmens- und Personalberatungsbereich, der Beteiligung, dem M&A, sowie im Retail-Service (DONHAUSER services & sales GmbH) tätig. Seit 2004 gehört zum Unternehmen der Service- & Sales – Gedanke durch Communication Center Leistungen. Relativ neu ist der „grüne Bereich“, der seit ca. 2012 stark im zusätzlichen Fokus zu den Themen Nachhaltigkeit, Artenschutz und Biodiversität steht. Themen wie nachhaltige Unternehmensführung, nachhaltige Produkte (u.a. Food-Start-Ups) und das sog. Greenlabeling stehen dabei ganz vorne. Sie erreichen den Autor unter der E-Mail: Juergen.Donhauser@donhauser-gmbh.de

Förderung der Beratung in der Krise

Die Nachfrage nach der sog. Corona-Beratung durch das BAFA war so groß, dass die Fördertöpfe leer sind. DONHAUSER management consulting berät dennoch mit bis zu 5 Stunden kostenlos in Form einer digitalen (Video-Beratung) oder telefonischen Beratung. Gemeinsam haben wir die Lösung und finden den richtigen Weg für Sie.

Von |2020-06-03T20:54:36+02:0027. Mai 2020|

Beratung Krise als Chance … Wie vorgehen?

Jetzt ist die Zeit, die Krise anzunehmen und etwas zu tun – aber was? Gerade kleinere und mittlere Unternehmen stehen jetzt eine Beratungsförderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zur Verfügung. Seit April 2020 können Beratungen bis zu einem Betrag von 4.000 Euro komplett übernommen werden. Wie gehen Sie vor? Wie geht es weiter?

Von |2020-04-22T09:56:15+02:0020. April 2020|

Corona – Chancen – Situationserfassung 4/20

Es ist klar – die Auswirkungen von Covid–19 werden für viele bisherigen Geschäftsmodell weit ins Jahr 2021 hineinreichen. Es ist Zeit die Situation anzunehmen, nicht zu klagen aber nach eigenen Wegen zu suchen. Wie ist denn die Situation? Wo liegen die Fakten?

Von |2020-04-22T10:11:50+02:0014. April 2020|